News


Besserer Kariesschutz bei festliegenden Zahnspangen

Bei festliegenden Zahnspangen kommt es auf den Auflageflächen vermehrt zu Plaque-Ablagen, da diese Stellen schwer zugänglich für Reinigungsbemühungen sind. Nicht entfernter Plaque begünstigt bekanntlich die Bildung von Karies.Nun konnten Forscher einen neuen Klebstoff entwickeln, welcher dieses Problem zu lösen verspricht. Lesen Sie mehr darüber hier auf „ZWP-Online“. Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Feste Zahnspangen | Herausnehmbare Zahnspangen | Unsichtbare Zahnspangen |


Die Zahnsteinentfernung

Zahnstein ist oft das Resultat mangelnder Mundhygiene. Wird Plaque (Zahnbelag) nicht durch gründliches Zähneputzen entfernt, verhärtet es sich über die Zeit zu Zahnstein.