Karies bei Kindern wegen Mundtrockenheit


Mundtrockenheit kann auch bei Kindern zum Thema werden. Etwa, wenn Asthma behandelt wird oder der/die Betroffene unter Typ-1 Diabetes leidet.

Speichel spielt eine wichtige Rolle beim Sprechen und Schlucken, aber auch für die Remineralisierung der Zähne ist Speichel zuständig. Bleibt dies aus, erhöht sich das Karies-Risiko. Eine qualitativ hochwertige Mundhygiene ist in diesen Fällen besonders wichtig.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf “ZWP Online”.


Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: Karies zu Hause verhindern |