Die Zahnsteinentfernung


Zahnstein ist oft das Resultat mangelnder Mundhygiene. Wird Plaque (Zahnbelag) nicht durch gründliches Zähneputzen entfernt, verhärtet es sich über die Zeit zu Zahnstein.

Die Folge sind Karies und Parodontitis. Im Zuge einer professionellen Mundhygiene, welche jährlich ein- bis zweimal durchgeführt werden sollte, wird immer auch eine Zahnsteinentfernung durchgeführt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier auf “Portal der Zahnmedizin”.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: Mundhygiene für Kinder und Jugendliche gratis | Wie beuge ich Karies bei meinem Kind vor? | Die beste Mundhygiene für die ganze Familie